Die Lehrer ins Herz geschlossen

OZ vom 28.2.2020
Ausbildung Installateur- und Heizungsbauer freigesprochen

Flachsmeer / BWO - Eine Feierstunde mit familiärem Charakter hatte die Innung Leer für ihre frisch gebackenen Installateur- und Heizungsbauer vorbereitet. Zur Freisprechung im Saal Reepmeyer in Flachsmeer waren neben Vertretern der Ausbildungsbetriebe und Lehrkräften auch etliche Angehörige der 21 ehemaligen Auszubildenden gekommen.

Obermeister Markus Wilken freute sich über den Nachwuchs, dem nach seiner Meinung alle Türen offen ständen, weil das Handwerk ja dringend aktive junge Menschen suche.

Heike Hinrichs als einzige Frau unter den Ausgebildeten und Marwin Frey sprachen den sogenannte Junggesellendank. Auf humorvolle Art blickten sie auf ihre Lehrzeit und die „manchmal schmerzlichen, aber auch begeisternden“ Erfahrungen zurück, die sie machen durften. Dabei hatten sie wohl besonders ihre Lehrer ins Herz geschlossen. Diese bekamen als Erinnerung an „ihren“ Ausbildungsjahrgang eine Feuertonne geschenkt.

Freigesprochen wurden :

Julian Ahlfs, Detern (Elektroinstallateurmeister Gregor Pleis, Filsum), Jann Bathmann, Uplengen (Zentralheizungs- und Lüftungsbau Bernhard Schnau, Uplengen), Christopher-Robin Blaß, Westoverledingen (Haustechnik Friedhelm Woortmann, Westoverledingen), Nico Borchers, Weener (Jürrens GmbH und Co. KG, Tichelwarf), Juri Diener, Nortmoor (Installateur- und Heizungsbaumeister Viktor Klein, Nortmoor), Armonel Dobra, Moormerland (Elsco-Haustechnik, Moormerland), Marwin Frey, Westoverledingen und Jan Wolthoff, Rhauderfehn (Meyerhoff Gebäudetechnik, Ostrhauderfehn), Tobias Michael von Glahn (C. Pleis GmbH, Leer), Nikolas Groeneveld, Rhauderfehn (Friedrich Hamel, Westrhauderfehn), Heike Hinrichs, Ostrhauderfehn, Marin Kovacevic, Rhauderfehn und Martin Zinn, Leer (Natelberg Gebäudetechnik, Rhauderfehn), Ivan Ivancic, Leer (Johann Pleis, Loga), Shipron Krasniqi, Hesel, und Ebrahim Zaaroura, Nortmoor (Johann Baumann, Hesel) sowie Max-Leon Stille, Ostrhauderfehn (Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft in Leer).
Aus der Sommerprüfung freigesprochen wurden Mirco Börgmann, Leer (Kettwig Industrieanlagenbau, Neukamperfehn), Samir Demaj, Moormerland (BNW, Leer), Dirk Köster, Weener (Udo Loerts, Weener) und Marco Röben, Ostrhauderfehn (Gerhold Buttjer, Rhauderfehn).

FOTO:
Viele Männer und eine Frau in Rot: Die frisch gebackenen Fachkräfte für das Installateur- und Heizungsbaugewerbe nach ihrer Freisprechung. Bild:Wolters



Drucken E-Mail