Nach dreieinhalb Jahren erfolgreich im Ziel

OZ vom 14.2.2014

BERUF 25 Anlagenmechaniker der Installateur- und Heizungsbauer-Innung Leer wurden freigesprochen


Am Ende der Freisprechungsfeier in Flachsmeer stellten sich die Beteiligten zu einem Erinnerungsfoto auf.                               BILD: VOLLBRECHT

Als Jahrgangsbester wurde Patrick Funk aus Ostrhauderfehn geehrt.
VON JÖRG VOLLBRECHT

FLACHSMEER - Stolz blickten 25 junge Männer auf Focko Saul, als der Lehrlingswart der Installateur- und Heizungsbauer- Innung Leer ihnen die Gesellenbriefe überreichte. Nach dreieinhalb Jahren in der Lehrzeit – davon ein Jahr in Vollzeit in der Berufsfachschule und zweieinhalb Jahre in dualer Ausbildung – waren die frischgebackenen Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung und Klimatechnik in die Gaststätte Reepmeyer nach Flachsmeer zu ihrer Freisprechung gekommen. Für seine besonders guten Prüfungsleistungen wurde Patrick Funk aus Ostrhauderfehn geehrt. Lehrlingswart Saul bescheinigte den Gesellen einen guten Ausbildungsstand. Der sei aber auch nötig. Schließlich würden im Rahmen der Energiewende die Anforderungen an den Beruf immer höher.

Die Zukunftsaussichten der Branche bewertet Saul als gut. Das sieht auch Holger Franz, Vorstandsvorsitzender der Ostfriesischen Volksbank in Leer, so. „Die Region braucht Sie“, rief der Banker den Prüflingen in seiner Laudatio zu. Wilfried Steenblock, Schulleiter der Berufsbildenden Schulen II in Leer, nutzte die Feier auch, um bei den neuen Anlagemechanikern für eine Weiterbildung zum Techniker zu werben.

Die Gesellen
Als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik wurden freigesprochen:

Enrico Bodenstein (Firma Fritz Koch, Ad Fontes, Rhauderfehn), Dennis Bosma (C. Pleis GmbH, Leer), Jan Bürjes (Bieder Haustechnik GmbH, Westerstede), Ingo Düpont (Jürrens GmbH & Co. KG, Weener- Tichelwarf), Marcel Elia (Erich Petersen GmbH, Warsingsfehn), Chris Hans Fresenborg (Gerhold Buttjer, Rhauderfehn), Patrick Funke (Meyerhoff Gebäudetechnik GmbH, Ostrhauderfehn), Dennis Hanneken (Rülander Heizung Sanitär Solar, Ostrhauderfehn), Kevin Harbers (Natelberg Gebäudetechnik GmbH, Rhauderfehn), Stefan Hemmes (Gerhold Buttjer, Rhauderfehn), Andreas Herdt (Freudenberg GmbH, Hesel), René Kaster (Johann Pleis GmbH, Leer), Kai Klüver (F. N. Saul GmbH, Leer), Alfons Müller (Elektro Battermann GmbH, Weener), Markus Osterbuhr (Bernhard Schnau, Remels), Alexander Schoon (Döding GmbH & Co. KG, Ostrhauderfehn), Maik Schulz (Meyerhoff Gebäudetechnik GmbH, Ostrhauderfehn), Christoph Thieme (Jörg König, Moormerland), Oliver Vennen (Gerhold Buttjer, Rhauderfehn), Willm Brechtezende, (Natelberg Gebäudetechnik GmbH, Rhauderfehn), Kai Frederichs (Friederich Hamel GmbH, Rhauderfehn), Matthias Funk (Kettwig-Anlagenbau GmbH, Neukamperfehn), Marco Hartog (Hinrich Jüchter, Sanitär- und Gasheizungsbau, Leer), Sebastian Hugo (BNW gGmbH, Leer), Andre van Triest (Natelberg Gebäudetechnik GmbH, Rhauderfehn).

 

Drucken E-Mail